Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Elektromotoren ... Segler FES

"FES": ein elektrischer Nasenantrieb zum Start auf dem eigenen Fahrwerk.

So wird kein Startgummi oder Startwagen benötigt und die kleine Luftschraube liegt sauber am Rumpf an. International hat sich der Name "FES" (Front Electric Selflaunch / Sustainer) für diese Antriebart durchgesetzt. Natürlich bietet auch die Hacker Motor GmbH einige Antriebskombinationen dafür an. Meist werden Großsegler ab 4 - 5m Spannweite und größer mit diesen Antrieben ausgerüstet. Mit den Motoren der A60-L Glider-Serie fliegen bereits große Segelflugmodelle mit bis zu 45kg.

 

"FesEx Uni 8": ein sehr einfach abnehmbarer Propellermitnehmer verwandelt ihren Scalesegler in Sekunden vom E-Modell zum reinen Segler und umgekehrt.

Ein leichter Druck auf den Verriegelungspin des Propmitnehmers genügt und Sie können die Prop/-mitnehmereinheit abziehen. Das Modell bleibt ein vollwertiges Segelflugzeug mit der Option zum Eigenstart. Besser geht's einfach nicht. Perfekt auch für Staticdisplays und Ausstellungen. Adaptierbar an verschiedenste Motoren und Modelle...