EMC-Platine, 5 St.

Artikel-Nr.:  A86008 EAN: 
EMC-Platine, 5 St. - Bild 1
EMC-Platine, 5 St. - Bild 2
EMC-Platine, 5 St. - Bild 3
EMC-Platine, 5 St. - Bild 4
EMC-Platine, 5 St. - Bild 1EMC-Platine, 5 St. - Bild 2EMC-Platine, 5 St. - Bild 3EMC-Platine, 5 St. - Bild 4
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Anzahl Pins
EUR
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: )
Zusatzkosten:
  • Beschreibung

EMC-Platine, 5 St.

Adapterplatine, die das direkte Anlöten der EMC-Stecker/Buchsen ermöglicht (MPX-kompatibel mit Doppelkontakten). Die einzelnen Kabel (z. B. Servokabel) können dann einfach auf die großen Lötpads aufgelötet werden.

Zur Isolierung reicht ein passender Schrumpfschlauch (Artikel-Nr. A84025). Speziell für die Herstellung der Servoversorgung bei Flächensteckverbindern geeignet.

In Verbindung mit den in den EMC-Steckersets (Artikel-Nr. A85022 bzw. A85023) enthaltenen EMC-Gehäusen entfällt sogar die Verklebung mit den Gehäusen, da die Platine den Hochstromstecker durch das Verlöten fest im Gehäuse fixiert. Die beiden mittleren Pins (in der Regel Plus und Minus) sind bei der 4-Pin-Variante auf der Platine jeweils zusammengeführt. Die mittleren Pins der 6-Pin-Variante sind nicht zusammengeführt.

Damit werden in Summe 4 (4-Pin-Variante) bzw. 6 (6-Pin-Variante) elektrisch getrennte Kontakte auf die 8 Lötpads geführt. Das erlaubt das problemlose Verlöten von Servokabeln auf der Oberseite und der Unterseite der Platine. Passend für die EMC-Steckverbinder ist diese Platine 1,2mm dick (für original MPX ebenfalls geeignet).

Dieser Artikel ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Bitte wählen Sie die gewünschte Variante.

Für diesen Artikel gibt es auch Zubehör
Für diesen Artikel gibt es auch gleichwertige Artikel