MPX Platine

Artikel-Nr.:   A86010   EAN: 
MPX Platine - Bild 1
MPX Platine - Bild 2
MPX Platine - Bild 3
MPX Platine - Bild 4
MPX Platine - Bild 5
MPX Platine - Bild 1MPX Platine - Bild 2MPX Platine - Bild 3MPX Platine - Bild 4MPX Platine - Bild 5
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Variante
Verfügbarkeit:
EUR
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
Zusatzkosten:
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
  • Beschreibung

MPX-Platine

Produktbeschreibung und Features

Adapterplatine, die das direkte Anlöten der MPX-Stecker/Buchsen ermöglicht. Die einzelnen Kabel (z. B. Servokabel) können dann einfach auf die großen Lötpads aufgelötet werden.

Zur Isolierung reicht ein passender Schrumpfschlauch (Artikel-Nr. A84025). Speziell für die Herstellung der Servoversorgung bei Flächensteckverbindern geeignet.

In Verbindung mit den in den MPX-Steckersets (Artikel-Nr. A85020 bzw. A85021) enthaltenen MPX-Gehäusen entfällt sogar die Verklebung mit den Gehäusen, da die Platine den Hochstromstecker durch das Verlöten fest im Gehäuse fixiert.

Es werden alle 6 Steckkontakte auf insgesamt 8 Lötpads geführt. Das erlaubt das problemlose Verlöten von Servokabeln auf der Oberseite und der Unterseite der Platine. Passend für die MPX-Steckverbinder ist diese Platine 1,6mm dick.

Lieferumfang

  • Variante 4 Pins ohne Verbinder: 5 Stück
  • Variante 6 Pins ohne Verbinder: 5 Stück
  • Variante 6 Pins mit Verbinder/Zubehör: 2 MPX-Buchsen, 2 MPX-Stecker, 4 6-Pin-Platinen, 4 Kabelbinder und 4 Schrumpfschläuche.
  • Variante 6 Pins mit Verbinder verlötet: je 2 MPX-Buchsen und MPX-Stecker mit fest verlöteten 6-Pin-Platinen, 4 Kabelbinder und 4 Schrumpfschläuche.

Montage-Hinweis

Die Platinen sollten an die Stecker und Buchsen angelötet werden, wenn diese zusammengesteckt sind.

Für diesen Artikel gibt es auch Zubehör
Für diesen Artikel gibt es auch gleichwertige Artikel